Die thermoelektrischen Bausteine und die Systeme — die Entwicklung, die Produktion, die Einführung

Tel./fax: +7 4842 901 954

Produkte

Thermoelektrischen Montagen

Der Großteil der  standardmäßigen thermoelektrischen Kühler „ST“ kann in die elektronischen Gehäuse,  Stecker oder Sockets verschiedener Arten integriert sein. Der Installationsprozess der thermoelektrischen Module ins Gehäuse ist selbst eine ziemlich komplizierte Hochtechnologieprozedur. Für die Montage wird zusätzliche Zeit, Wissen der Technologie, Vorhandensein des qualifizierten Personals, der Spezialanlagen und Spezialausrüstung notwendig sein. Die Ausführung dieser Operation seitens des Kunden kann zur wesentlichen Vergrößerung des Wertes seines Endproduktes führen.

Die Fa. "ST" bietet ihren Partnern die Ausführung vom thermoelektrisch Zusammenbau auf eigenen Fertigungskapazitäten an.

Unsere Mitarbeiter haben vieljährige Erfahrungen auf Gebiet Installation von thermoelektrischen Modulen in die standardmäßigen und nicht standardmäßigen Gehäuse verschiedener Arten (TO-5, TO-8, TO-3, Butterfly u.a). Enge Zusammenarbeit mit den weltweiten Produzenten lässt uns zu, das breite Sortiment der standardmäßigen Gehäuse und der Stecker, sowie ihre individuelle Ausführung entsprechend dem Lastenheft anzubieten (siehe Abschnitt „Begleitende Produkte). Es ist die Installation der Mikrokühler in die Gehäuse des Kunden auch möglich.

Die Installation des thermoelektrischen Kühlers ins Gehäuse kann unter der Anwendung von verschiedenen Lötwerkstoffen, sowie mit der Nutzung von speziellen wärmeleitfähigen Epoxidharzen durchgeführt sein, die den Standards der NASA-Entgasung entsprechen.

Es ist die Montage der kalibrierten Temperaturfühler auf kalte/heiße Seite des thermoelektrischen Kühlers möglich.